Zurück
Datum:
13.01.2019     
Zeit:
14:00
Ort:
Walldürn
Adresse:
Waldparkplatz, Alte Amorbacher Str., 74731 Walldürn, Deutschland

Themen-Spaziergang im Stadtwald von Walldürn.
Der Odenwald war schon immer ein Sagenland mit einer vielfältigen Erzählkultur. Dass dieser Schatz in seiner Fülle bis heute erhalten blieb, ist dem verstorbenen Volkskunde Professor und gebürtigem Walldürner Dr. Peter Assion zu verdanken. Er hat im letzten Drittel des 20. Jahrhundert Sagen und Anekdoten aus dem Madonnenländchen gesammelt und in der Sagensammlung „Schwarze, Weiße, Feurige“ veröffentlicht.
Vorortbegleiter Gerhard Friedrich schöpft aus diesem Sagenschatz und nimmt Sie mit auf Erkundungstour. Sie erfahren, welche gespenstischen Gesellen ihr Unwesen im Walldürner Stadtwald rund um das Märzenbrünnlein treiben.

Dauer: ca. 2 Std.

Treffpunkt: Waldparkplatz an der Alten Amorbacher Str., 74731 Walldürn

Weitere Informationen im GIZ Walldürn unter 06282-67108.


© 2014-2018 Gemeindeverwaltungsverband Hardheim-Walldürn | Impressum | Datenschutz