Straßennutzung - Feste und mehrVeranstaltungen auf dem Gebiet des Gemeindeverwaltungsverbandes Hardheim-Walldürn, bei denen die Straßen mehr als verkehrsüblich in Anspruch genommen werden, bedürfen einer Erlaubnis nach der Straßenverkehrsordnung.

Solche Veranstaltungen können z.B. sein:

  • Festzüge
  • Straßenfeste
  • Veranstaltungen abseits von öffentlichen Straßen, bei denen aber der Verkehr beeinträchtigt wird
  • Volksmärsche
  • Radsportveranstaltungen
  • motorsportliche Veranstaltungen

Kleinere ortsübliche Brauchtumsveranstaltungen wie z.B. Martinsumzüge oder Prozessionen sind erlaubnisfrei.

Ihre Ansprechpartnerin


© 2014-2017 Gemeindeverwaltungsverband Hardheim-Walldürn | Impressum | Datenschutz